Häufig gestellte Fragen

Deine Frage ist noch nicht dabei? Kontaktiere uns gern.

Warum DR SMILE?arrow down

Über 100.000 erfolgreiche Behandlungen und zufriedene Kund*innen zeigen: Das DR SMILE Prinzip - die Verbindung von höchsten digitalen Standards und analoger zahnmedizinischer Behandlung – funktioniert. 

Aktuell wird digitalen Aligner-Anbietern immer wieder pauschal eine „Do-it-yourself“-Behandlung vorgeworfen, die kieferorthopädische Standards unterschreite und die Gesundheit der Patient*innen gefährde.

Wir nehmen das „Dr“ in DR SMILE sehr ernst und verbinden ästhetische Lösungen mit höchsten medizinischen Ansprüchen. Das DR SMILE Team besteht aus über 300 Expert*innen der Disziplinen Zahnmedizin, Kieferorthopädie und Zahntechnik. In unseren Partner-Praxen vor Ort verlassen wir uns ausschließlich auf die Expertise erfahrener und in der Aligner-Behandlung geschulter Zahnärzt*innen. So stellen wir täglich gemeinsam sicher, dass unsere Kund*innen während der gesamten Behandlung rundum professionell betreut werden. Von der zahnmedizinischen Untersuchung und Aufklärung beim ersten Beratungstermin und die fachgerechte Erstellung eines Behandlungsplans durch unsere Zahntechniker*innen und Kieferorthopäd*innen über regelmäßige Verlaufskontrollen der Behandlung bis zur Abschlussuntersuchung in der Partner-Praxis.

Die von uns eingesetzten Technologien gehören zu den innovativsten in der Zahnmedizin und -technik, wurden in Deutschland entwickelt und entsprechen maximalen Qualitätsansprüchen. Alle verwendeten Materialien erfüllen ebenfalls höchste medizinische Standards. 

Wir glauben daran, dass qualitätsgesicherte digitale Prozesse und Techniken in Kombination mit zahnmedizinischer Expertise große Chancen bieten, Patient*innen optimierte Behandlungen zu transparenten und fairen Preisen zu ermöglichen. Das ist für uns medizinischer Fortschritt im Interesse der Patient*innen und damit die Zukunft der Zahnmedizin. 

Wie funktioniert die Behandlung?arrow down

Nachdem Du im Eignungstest herausgefunden hast, ob unsere Aligner-Behandlung für Dich infrage kommt, vereinbarst Du einen Termin in einer DR SMILE Partner-Praxis. Dein*e DR SMILE Berater*in unterstützt Dich dabei und ist ab sofort für sämtliche Fragen rund um die Behandlung persönlich für Dich da.

Bei Deinem Termin in einer der DR SMILE Partner-Praxis wirst Du eingehend von unserem qualifizierten Partner-Personal beraten und untersucht. Mithilfe eines modernen 3D-Scanners werden Deine Zähne präzise vermessen und Deine Wünsche für Dein schönstes Lächeln besprochen. Der Termin ist unverbindlich.

Damit Du einen bildlichen Eindruck davon erhältst, wie Deine Zähne nach der Behandlung aussehen werden, erstellen wir eine voraussichtliche Vorher-Nachher-Simulation Deiner Zähne. Diese erhältst Du etwa 2 Wochen nach Deinem Termin, in Deinem individuellem Behandlungsplan. Darin sind außerdem sämtliche Informationen zu Behandlungsdauer und Preis fixiert. Erst nachdem Du diesem zugestimmt hast, startet die Behandlung.

Auf Basis der erstellten Simulation wird die benötigte Anzahl an Aligner-Paaren gefertigt und innerhalb weniger Wochen an Dich versandt. Du trägst die transparenten Aligner 22 Stunden am Tag und wechselst sie alle 14 Tage. Deine Zähne werden so schrittweise in die vorgesehene Position bewegt.

Zusätzlich zu Deinem persönlichen DR SMILE Berater oder Deiner persönlichen DR SMILE Beraterin hilft Dir unsere App rund um die Uhr dabei, Deinen Fortschritt zu dokumentieren und eventuelle Fragen zu klären. Sie erinnert Dich daran, Deine Aligner zu tauschen und regelmäßig Bilder Deiner Zähne an unsere DR SMILE Partner-Expert*innen zu versenden. Besuche in einer DR SMILE Partner-Praxis sind nur bei Beschwerden nötig.

Was kostet die Behandlung?arrow down

Der Preis für Deine DrSmile-Behandlung basiert auf der Komplexität der Bewegung, die Deiner Zähne bis zum gewünschten Ergebnis machen sollen. Die Dauer der Anwendung und Anzahl der Aligner variiert demnach und ist in Deinem Behandlungsplan schriftlich fixiert: transparent und übersichtlich. Über den Preis im Behandlungsplan hinaus entstehen Dir keine Kosten.

Du kannst den für Dich ermittelten Preis einmalig oder in bequemen, niedrigen Raten bezahlen. Unser Team findet gemeinsam mit Dir eine passende Lösung für Deine Bedürfnisse.

Die Kosten einer Behandlung werden nach Deinem Infotermin berechnet und als S, M oder L Behandlung klassifiziert. In der Regel liegen die Kosten zwischen CHF 2.490 – CHF 3.490.

In dem sehr unwahrscheinlichen Fall, dass die Behandlungskosten über CHF 3.490 liegen, wird Dir das explizit vor Beginn der Behandlung mitgeteilt.

Welche Erfahrungen haben andere Kund*innen bisher mit DR SMILE gemacht?arrow down

Wir freuen uns, dass wir bereits über 50.000 Kund*innen zu einem neuen Lächeln verhelfen konnten. Schau Dir unsere Vorher-Nachher-Vergleiche an und erfahre stellvertretend für alle zufriedenen Kunden mehr über die Erfolge von PatrickStephanieHenry und Aylin, die heute selbstbewusst mit schönen und geraden Zähnen lächeln können. 

Was sind Aligner und woraus bestehen sie?arrow down

Aligner sind transparente, individuell angepasste Kunststoffschienen für eine nahezu unsichtbare Behandlung von Zahnfehlstellungen. Mithilfe moderner 3D-Technologie erstellen wir eine voraussichtliche Vorher-Nachher-Simulation Deiner Zähne. Auf dieser Basis und abhängig von Deinem individuellen Behandlungsplan fertigen wir anschließend die benötigte Anzahl an passgenauen Aligner-Paaren für Dich.

DR SMILE-Aligner bestehen aus formstabilem, thermoplastischem und für die medizinische Verwendung zugelassenem Kunststoff (ISO 9001:2015). Sie sind frei von Weichmachern (BPA) und anderen gesundheitsschädlichen Stoffen.

Wie kommen die Sterne des TÜV-Siegels zustande?arrow down
Ist die Zahnschiene für Erwachsene jeden Alters geeignet?arrow down

Ja, die Zahnschiene kann jeder tragen, der über 18 Jahre alt ist. Erfahre mehr dazu hier https://drsmile.ch/zahnschiene/

Kann ich die Zahnbegradigung bei Zahnerkrankungen beginnen?arrow down

Deine Zähne sollten frei von Karies, Zahnstein und anderen Zahnerkrankungen sein. Mundgeruch kann ebensfalls auf eine Zahnerkrankung hinweisen und sollte auf jeden Fall vor Behandlungsbeginn medizinisch abgeklärt werden.

Können Kinder die Aligner-Begradigung bei DrSmile durchführen?arrow down

Unsere Zahnbegradigung mit einer Zahnschiene richtet sich gezielt an Erwachsene ab 18 Jahren, eine Begradigung für Kinder und Jugendliche bieten wir nicht an.

Wie lange muss ich meine Aligner tragen?arrow down

Um Dein gewünschtes Resultat zu erreichen, solltest Du Deine Aligner 22 Stunden am Tag tragen. Die gesamte Tragedauer variiert durchschnittlich zwischen 4 - 9 Monaten.

Werde ich mit Alignern geradere Zähne bekommen?arrow down

Die einfache Antwort darauf lautet: Ja! Die Alignertechnologie hat sich über Jahrzehnte bewährt und weiterentwickelt. Heute zählt sie zu der wichtigsten Alternative zur festen und losen Zahnspange.

Muss ich einen Retainer tragen?arrow down

Ja, denn der Retainer sichert das Ergebnis Deiner Alignerbehandlung.

Muss ich die gesamten Behandlungskosten auf einmal bezahlen?arrow down

Nein, Du hast die Wahl, ob Du bequem in Raten oder den gesamten Betrag auf einmal bezahlen möchtest.

Was sind die Voraussetzungen für eine Aligner-Behandlung?arrow down

Für eine Behandlung mit den durchsichtigen Zahnschienen von DR SMILE solltest du mindesten 18 Jahre alt sein und Deine Zähne und Dein Zahnfleisch sollten gesund sein. Karies oder Entzündungen am Zahnfleisch sollten also vor der Therapie behandelt werden. Unsere Partner-Praxen planen gerne notwendige Zahnbehandlungen im Vorfeld Deiner Aligner-Therapie mit Dir.

Wo sind die Standorte der DrSmile Partner-Praxen?arrow down

Eine DrSmile Partner-Praxis gibt es sicher auch in Deiner Nähe. Hier findest Du alle Standorte im Überblick.

Ist eine Aligner-Therapie schmerzhaft?arrow down

Nein, in der Regel hast Du während der Behandlung keine Schmerzen. Es kann sein, dass Du beim Tragen einer neuen Zahnschiene in den ersten Tagen etwas mehr Druck auf den Zähnen spürst. Dieser verschwindet aber nach wenigen Tagen wieder. 

Ist eine Beratung bei DR SMILE kostenlos?arrow down

Ja, der erst Beratungstermin ist kostenlos und unverbindlich. Hier beantwortet Dir Dein*e DR SMILE Partner-Zahnärzt*in alle Fragen rund um Deine Behandlung. Außerdem werden Deine Zähne untersucht und digital vermessen.

Wie läuft der Eignungstest ab?arrow down

Den Eignungstest kannst Du ganz bequem online machen. Er beinhaltet 4 Fragen rund um Deine Zähne. Der Test dauert nur wenige Minuten und das Ergebnis erhältst Du im Anschluss von uns per Mail zugeschickt. Hier kommst Du zum Eignungstest.

Kann ich trotz Krone, Brücke oder einem fehlenden Zahn eine Aligner-Therapie durchführen?arrow down

Bei einer Krone ist eine Behandlung normalerweise kein Problem. Fehlen Dir ein oder mehrere Zähne, muss Dein Zahnarzt oder Deine Zahnärztin mithilfe eines Zahnabdrucks oder 3D-Scans überprüfen, ob eine Therapie bei Dir möglich ist. Bei einer Brücke ist eine Behandlung leider nicht möglich, da sie das Bewegen der Zähne deutlich erschwert.

Wann sollte ich von einer Behandlung absehen?arrow down

Wenn du bestimmte Medikamente nimmst oder schwanger bist, kann es sein, dass Dein Zahnfleisch sehr viel weicher und damit auch anfälliger für Entzündungen ist. Hier solltest Du vorher erst mit Deinem Zahnarzt oder Deiner Zahnärztin abklären, ob eine Aligner-Behandlung für Dich in Frage kommt.

Für wen eignet sich DR SMILE?arrow down

DrSmile korrigiert leichte bis mittelschwere Zahnfehlstellungen. Im Falle einer schweren Zahnfehlstellung kann eine DrSmile Zahnbegradigung nicht durchgeführt werden. Du wirst dann an einen qualifizierten Kieferorthopäden weiterempfohlen. Hast Du eine Krone ist eine Zahnbegradigung im Normalfall zudem auch kein Problem. Fehlen ein oder mehrere Zähne muss im Einzelfall anhand eines Zahnabdrucks geschaut werden, ob eine Therapie möglich ist. Im Falle einer Brücke oder sollten Implantate vorhanden sein, ist eine Zahnbegradigung leider nicht möglich, da sie das Bewegen der Zähne unmöglich machen.

Wenn Du bestimmte Medikamente nimmst oder schwanger bist, kann es sein, dass das Zahnfleisch sehr viel weicher und somit anfälliger für Entzündungen ist. Eine Beratung und Aufklärung darüber, ob eine Zahnbegradigung mit einer Zahnschiene in Ordnung ist, findet vor Ort in der Partner-Praxis statt.

Unsere Zahnbegradigung richtet sich gezielt an Erwachsene ab 18 Jahren, eine Zahnbegradigung mit Zahnschienen für Kinder und Jugendliche bieten wir nicht an.

Wie sichert DR SMILE eine medizinisch hochwertige Behandlungsqualität?arrow down

Wie sichert DR SMILE eine medizinisch hochwertige Behandlungsqualität?

Ein sorgfältiges und genau definiertes Qualitätsmanagement ist uns besonders wichtig. Denn neben Deinem Lächeln steht vor allem Deine Gesundheit für uns an erster Stelle. Unserem Namen fühlen wir uns verpflichtet.

Daher steht am Anfang jeder Aligner-Behandlung mit DR SMILE immer eine gründliche zahnmedizinische Untersuchung durch die Zahnärzt*innen in unserer Partner-Praxis. Hier wird außerdem der intraorale 3D-Scan durchgeführt und letztlich die Therapieentscheidung getroffen. Unser Partner-Praxen wurden alle gezielt für die Therapie mit DR SMILE Ailgnern geschult und die Einhaltung unserer Qualitäts- und Behandlungsstandards wird regelmäßig von uns überprüft. 

Unsere erfahrenen Zahntechniker*innen entwickeln und produzieren auf Basis des 3D-Scans aus der Partner-Praxis und des von unseren Kieferorthopäd*innen freigegebenen Behandlungsplans jede einzelne Schiene nach genauen Vorgaben und Protokollen in unserer Produktionsstätte in Markleeberg bei Leipzig. Dabei kommen höchste medizinische Standards und innovative Technologien zum Einsatz. Das Ergebnis sind passgenaue Aligner mit der Qualität „made in Germany & USA“.

Durch die regelmäßige Verlaufskontrolle Deiner Behandlung über die DR SMILE-App und unsere Zahnärzt*innen und Kieferorthopäd*innen haben wir Deine Behandlung ständig im Blick. Durch die wöchentliche Dokumentation Deines Behandlungsfortschritts in der App liegen uns außerdem deutlich mehr Daten über Deinen Behandlungsverlauf vor, als das in einer herkömmlichen Praxis der Fall wäre. Unsere Zahnspezialist*innen, Expert*innen können Deine Behandlung so noch präziser begleiten und absichern.

Über das DR SMILE Zufriedenheitsversprechen ist außerdem gewährleistet, dass wir im unwahrscheinlichen Fall eines nötigen Refinements, d. h. einer Nachbehandlung, die Kosten für Dich übernehmen. Voraussetzung dafür ist, dass Du unsere Behandlungsempfehlungen über die gesamte Behandlungsdauer hinweg eingehalten hast. 

Werden meine Zähne bei der Erstuntersuchung geröntgt?

Röntgenaufnahmen Deiner Zähne werden in unseren Partner-Praxen nur gemacht, wenn sie medizinisch notwendig sind. Denn jedes Röntgenbild bedeutet eine Belastung für den Körper durch Röntgenstrahlen, daher gehört diese Untersuchung nicht standardmäßig zur Vorab-Diagnostik bei der Aligner-Therapie. Die Zahnärzt*innen in unseren Partner-Praxen entscheiden individuell, ob eine entsprechende Indikation vorliegt, die Röntgenaufnahmen erforderlich macht.

Werden die Kosten der Behandlung von der Krankenkasse übernommen?arrow down

Die gesetzlichen Krankenkassen in der Schweiz übernehmen leider keine Kosten für kieferorthopädische Behandlungen bei Erwachsenen. Die Behandlung bei uns erfolgt aus rein ästhetischen Aspekten und in den meisten Fällen liegt keine medizinische Indikation vor. Die medizinischen Vorteile durch gerade Zähne sind jedoch in Studien festgehalten.

Wie läuft eine Behandlung mit DR SMILE ab?arrow down

Bei dem ersten Termin schaut ein DR SMILE Partner-Zahnarzt, ob Deine Zähne und Dein Zahnfleisch gesund sind. Es wird ein 3D Scan / Digitaler Abdruck Deiner Zähne gemacht und anhand dessen ein individueller Behandlungsplan in unserem Kieferorthopädischen Labor erstellt. In dem Plan sind die Dauer der Behandlung, das voraussichtliche Vorher-Nachher Ergebnis und die Kosten aufgelistet.


Wird dem Behandlungsplan zugestimmt und die Zahlungsmodalitäten geklärt, wird das Aligner-Set in einem Straumann Labor hergestellt. Die persönliche DR SMILE Box kommt dann ca. 4-6 Wochen nach Bestätigung des Behandlungsplans per Post bei Dir an. Während der gesamten Dauer der Behandlung, werden von dem Kunden Bilder und Berichte aufgenommen, zu a.) Sitz der Aligner/Komfort b.) das Wohlbefinden während der Behandlung. Zusätzlich wird der Kunde mit der DR SMILE App durch medizinisches Partner-Personal begleitet. Das Ergebnis des Behandlungsplans wird mit dem DR SMILE-Zufriedenheitsversprechen abgedeckt: Wenn Du alle unsere Empfehlungen befolgst und Deine Zähne am Ende der DR SMILE Behandlung noch nicht dem angestrebten Ergebnis entsprechen, übernehmen wir für Dich die Kosten eines Refinements.

Was kostet die Aligner-Behandlung? Welche Zahlungsoptionen gibt es?arrow down

Die Kosten liegen bei CHF 2.490 – 3.490, je nach Dauer der Behandlung. Es ist eine 0% Finanzierung bis zu 24 Monate möglich – schon ab CHF 80 im Monat. Zudem ist eine Finanzierung bis zu 36 Monaten möglich, wobei ein Zinssatz von 9,9% anfällt. Du erhältst Deine Rechnung ca. 7 Tagen nach Deiner Bestellung per Post. Diese kommt direkt von unserem Abrechnungszentrum, der Health AG oder von BFS und enthält alle Informationen zur Ratenzahlung. Sobald Deine Rechnung bei Dir ankommt hast Du noch 30 Tage Zeit, eine passende Zahlungsart zu wählen.

Hast Du noch Fragen? Kontaktiere uns

Fragen zu Corona?

Deine Gesundheit steht im Fokus. Höchste Sicherheit und Hygiene damit du dich wohl fühlst. Unser geschultes Fachpersonal informiert dich umfassend zu den aktuellen Maßnahmen:

Ekomi gold
Kund*innen Feedback
review-stars
4.7 / 5
Feedback ansehen
No Logo
No Logo
Unsere Alignerarrow

©2022 DR SMILE