DrSmile logo

Zahnfehlstellung: Hypodontie

Zu wenig Zähne im menschlichen Gebiss (Fehlende Zähne)

Zahnfehlstellung Hypodontie Zahnlücke Lücke fehlende Zähne Gap

Was ist Hypodontie?

Hypodontie ist eine meist angeborene Zahnunterzahl, die häufiger im bleibenden Gebiss zu finden ist. Es bedeutet also, dass von den bleibenden 32 Zähnen einer oder mehrere Zähne fehlen. Bei dem Fehlen von mehr als fünf Zähnen spricht man von einer schweren Hypodontie; der Oligodontie. Das Gegenteil einer Hypodontie, ist die Hyperdontie, die eine Zahnüberzahl beschreibt.

Was sind die Ursachen für eine Nichtanlage?

Fehlen die Zähne von Geburt an, so spricht man von einer echten Hypodontie, welche genetische Gründe hat. Ist der bleibende Zahn angelegt, wächst jedoch aufgrund eines Zahnunfalls oder einer Entzündung nicht weiter, handelt es sich um eine unechte Hypodontie. Der Zahnkeim wurde dabei zu stark geschädigt, um gesund durchzubrechen.

Welche Folgen kann eine Nichtanlage von Zähnen haben?

Am häufigsten fehlen die Weisheitszähne. Eine Nichtanlage der Weisheitszähne hat in der Regel keine negativen Folgen, da der Kiefer der meisten Erwachsenen sowieso zu klein für diese Zähne ist. Am zweithäufigsten sind die oberen äusseren Schneidezähne betroffen. Eine Zahnlücke, die durch fehlende Zähne entsteht, sollte unbedingt geschlossen werden, damit keine Gebissfehlstellung entsteht oder sich andere Zähne in die Lücke schieben oder in die Lücke kippen. Zudem kann durch den fehlenden Druck des gegenüberliegenden Zahnes das Kauen erschwert sein und es aufgrund der falschen Belastung zu Kieferverspannungen kommen. Auch aus ästhetischen Gründen entscheiden sich viele Menschen zum Lückenschluss.

Wie wird eine Nichtanlage von Zähnen behandelt?

Zahnfehlstellung Hypodontie Zahnlücke Lücke fehlende Zähne Gap 2

Die Behandlung richtet sich individuell nach dem Einzelfall. Im Backenzahnbereich wird oftmals der kieferorthopädische Lückenschluss angestrebt, bei dem Nachbarzähne verschoben werden, sodass sich die Zahnlücke schliesst. Alternativ können auch Brücken oder Implantate zum Einsatz kommen. Bei den Schneidezähnen ist ein Lückenschluss ebenfalls möglich, häufiger werden im Frontzahnbereich jedoch aus ästhetischen Gründen Implantate verwendet.

Ready

steady

smile

  • DR SMILE® Aarau
  • DR SMILE® Basel Grossbasel
  • DR SMILE® Basel Kleinbasel
  • DR SMILE® Bern
  • DR SMILE® St. Gallen
  • DR SMILE® Winterthur
  • DR SMILE® Zürich Altstetten
  • DR SMILE® Zürich Rigiplatz
Ekomi gold
Kund*innen Feedback
review-stars
4.7 / 5
Feedback ansehen
No Logo
small-inverse-colorful-e7rghx
Unsere Alignerarrow
Folge uns
  • social icon
  • social icon
  • social icon
  • social icon
  • social icon
  • social icon

©2022 DR SMILE