DrSmile logo

Fehlstellung der Zähne: Tiefbiss / Deckbiss

Ursachen, Folgen und Behandlung der Zahnfehlstellung

Zahnfehlstellung Überbiss

Der Tiefbiss ist eine der häufigsten Zahnfehlstellungen und kann unter Umständen zu schwerwiegenden Problemen und Beeinträchtigungen führen. Der Tiefbiss äußert sich durch eine Verschiebung der oberen Zahnreihe vor bzw. über die untere Zahnreihe. Der Deckbiss ist dem Tiefbiss sehr ähnlich, zeichnet sich jedoch zusätzlich durch nach innen gekippte obere Schneidezähne aus. Beide Formen der Zahnfehlstellung können eine Zahnkorrektur erfordern. Um die Fehlstellung zu korrigieren und Schäden am Kiefer, dem Zahnfleisch oder den Zähnen selbst vorzubeugen, kann beispielsweise eine Zahnspange oder eine durchsichtige Zahnschiene zum Einsatz kommen.

Wir von DrSmile haben darauf spezialisiert, Kiefer- und Zahnfehlstellungen, wie den Tiefbiss, durch kostengünstige transparente Zahnschienen zu behandeln. Der Vorteil: Unsere durchsichtigen Zahnschienen sind im Vergleich zu herkömmlichen festen Zahnspangen fast unsichtbar und sogar herausnehmbar.

Ursachen für einen Tiefbiss

Zahnfehlstellung: Tiefbiss

Der Tiefbiss hat, ähnlich wie der Deckbiss, in den meisten Fällen einen genetischen Ursprung und wird meist schon in jungen Jahren sichtbar. Die Behandlung dieser Zahnfehlstellung empfiehlt sich daher auch bereits für Kinder, da sich die Zähne und der Kiefer zu diesem Zeitpunkt noch leicht neu anordnen lassen. Sowohl der Tiefbiss als auch der Deckbiss gehen meist mit einem Überbiss einher, was dazu führt, dass nicht nur aus medizinischer Sicht eine Korrektur der Zahnfehlstellung sinnvoll ist, sondern auch aus Gründen der Ästhetik.

Folgen des Tiefbisses

Ein Tiefbiss kann weitreichende Folgen haben: Aufgrund der Fehlstellung der Zähne und des Kiefers kommt es zu Berührungspunkten zwischen Zahnfleisch und Zähnen. Zahnfleischentzündungen sind daher häufig ein Symptom. Weitere Folgen des Tiefbisses sind Schmerzen in der Kiefermuskulatur sowie in seltenen Fällen Kau- und Atemprobleme. Bei schweren Verläufen können die Folgen der Kieferfehlstellung Karies und Parodontose sein, da es zu starkem Kontakt zwischen den Zähnen beim Zusammenbeissen kommt. Dadurch kann der Zahnschmelz in Mitleidenschaft gezogen werden. Der ästhetische Aspekt spielt ebenfalls für viele Betroffene eine grosse Rolle, denn durch den Tiefbiss kommt es häufig zu „Hasenzähnen“ sowie dem sogenannten Fliehkinn.

Behandlung des Tiefbisses bei Erwachsenen

Transparente Zahnschienen oder feste Zahnspange?

Der Vorteil der Zahnschiene im Gegensatz zu Behandlung mit einer konventionellen festen Zahnspange liegt vor allem in der Ästhetik und der Alltagstauglichkeit. Da die Clear Aligner transparent sind, kannst Du sie tragen, ohne dass sie im Berufs- oder Alltagsleben auffallen. Die Zahnschienen lassen sich einfach herausnehmen und führen so zu keinem unangenehmen Gefühl beim Essen. Ausserdem leidet auch die Zahnhygiene nicht unter den Alignern, da es im Gegensatz zu einer festen Zahnspange keine Beeinträchtigungen durch Brackets oder Drähte gibt.

Vorteile der Zahnschienen von DrSmile

Wir von DrSmile bieten Dir eine von Expert*innen der Zahnmedizin, der Zahntechnik sowie der Kieferorthopädie begleitete Zahnbegradigung Deines Tiefbisses. Nach einem kostenlosen Infotermin in einer DrSmile Partner-Praxis in Deiner Nähe wird für Dich ein individueller Behandlungsplan erstellt und die transparenten Zahnschienen bequem zu Dir nach Hause geliefert. Ob Du für eine Therapie bei DrSmile geeignet bist, kannst Du im Selbsttest erfahren.

Kosten der Zahnbegradigung mit Zahnschienen

Für alle möglichen Zahnbegradigungen hat DrSmile die richtige Variante für Dich. Gerne helfen Dir auch unsere Mitarbeiter, bei der richtigen Wahl. Du kannst alles auf einmal oder in Raten zahlen, so wie Du es magst.

Dauer und Verlauf der Zahnkorrektur mit Zahnschienen

Die Dauer einer Tiefbiss-Behandlung hängt immer stark von der Schwere des Tiefbisses ab, wodurch eine genaue Prognose zur Behandlungsdauer schwer zu treffen ist. Die Behandlung Deiner Zahnfehlstellung läuft bei DrSmile aber immer nach einem von Experten entwickelten Schema ab. Nach einer eingehenden Untersuchung in einer unserer DrSmile Partner-Praxen wird ein individuelles 3D Modell Deines Kiefers erstellt. Anhand dieses Modells erstellen unsere Expert*innen alle für die Behandlung notwendigen Aligner-Paare. Diese werden Dir anschliessend bequem nach Hause geschickt und die Behandlung kann beginnen. Die Zahnschienen sollten jeden Tag etwa 22 Stunden getragen werden und alle 14 Tage wird das Zahnschienen-Paar gewechselt. Deine Zähne werden so Schritt für Schritt in die vorgesehene Position bewegt.

Weitere Zahnfehlstellungen

Wir von DrSmile helfen Dir bei vielen Arten von Zahn- oder Kieferfehlstellungen, damit Du Dein schönstes Lächeln bekommst.

Egal ob Kreuzbiss, Engstand oder offener Biss – wir erstellen zusammen mit unseren Expert*innen den perfekten Behandlungsplan und bringen Deine Zähne in die richtige Position. Informiere Dich jetzt über unsere Behandlungsangebote und vereinbare einen Informationstermin in einer unserer Partner-Praxen.

Ready

steady

smile

  • DrSmile® Aarau
  • DrSmile® Basel Grossbasel
  • DrSmile® Basel Kleinbasel
  • DrSmile® Bern
  • DrSmile® St. Gallen
  • DrSmile® Winterthur
  • DrSmile® Zürich Altstetten
  • DrSmile® Zürich Rigiplatz
Ekomi gold
Kund*innen Feedback
review-stars
4.7 / 5
Feedback ansehen
No Logo
small-inverse-colorful-e7rghx
Unsere Alignerarrow
Folge uns
  • social icon
  • social icon
  • social icon
  • social icon
  • social icon
  • social icon

©2021 DrSmile